Schule und Sprache

Der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Burgund e.V. ist Ansprechpartner für Lehrer aller Schultypen (Grundschule bis Gymnasium und berufsbildende Schule) sowie für Kindergärten und Vorschulen, die in Burgund eine Partnerschaft pflegen oder suchen.

Seine Kommission zur Förderung der französischen Sprache, die u. a. aus Lehrern, Vertretern des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, des Maison de France in Mainz, besteht, berät und entwickelt Projekte, die zum Erlernen der französischen Sprache motivieren sollen.

Weitere Aufgaben und Aktivitäten:

  • In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen von der Union pour la Coopération Bourgogne/Rhénanie-Palatinat (UCBRP) in Dijon unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Partnerschule in Burgund.
  • In Zusammenarbeit mit dem Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz (IFB), dem Rectorat de Dijon, der UCBRP in Dijon organisieren wir Grundschullehrerseminare, die 2-mal im Jahr abwechselnd in Rheinland-Pfalz und Burgund stattfinden.
  • Wir richten jährlich einen Vorlesewettbewerb „Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“ für Schüler im 2. und 3. Lernjahr Französisch aller rheinland-pfälzischen Gymnasien, Realschulen, Realschulen plus und Gesamtschulen aus (mit Unterstützung des Ernst Klett Verlags).