Aktuelle Information – Vorlesewettbewerb Französisch

Der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Burgund e.V. sieht sich aufgrund eines geplanten Umzugs der Geschäftsstelle im Herbst leider nicht in der Lage, seinen Vorlesewettbewerb in französischer Sprache im Schuljahr 2016/17 in gewohnter Form durchzuführen und bittet um Ihr Verständnis, dass diese Veranstaltung, die seit 23 Jahren regelmäßig angeboten wurde, im neuen Schuljahr pausieren muss.

Alternativ wird ein Wettbewerb ´Kreatives Schreiben´ angeboten, siehe nächste Mitteilung!

 

 

Voilà: Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2015/16

Am 24. Juni 2016 trafen beim Landesfinale im Festsaal der Staatskanzlei Rheinland-Klett-VWPfalz die 32 besten Vorleser aus den Regionalentscheiden in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Neustadt und Trier aufeinander.

Alle beeindruckten die Jury und die anwesenden Ehrengäste – Franck Ristori, Vize-Konsul des Consulat de France, Frankfurt, Vertreter des Ministeriums für Bildung, des Institut Français und des Freundschaftskreises Mainz/Dijon – durch hervorragende Leistungen.

Bei einem durchweg hohen Leseniveau war es für die Jury wieder nicht leicht, die jeweils Erstplatzierten der Kategorien „Realschulen plus/IGS“, „Gymnasien“ und „Muttersprachler“ zu ermitteln.

2016.Sieger

2016.Bilder

 

„Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“ – FINALE

Bild

Klett-VW32 Schülerinnen und Schüler, die sich in den Regionalentscheiden in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Neustadt an der Weinstr. und Trier qualifiziert haben, treffen im Finale aufeinander.

Wann: 

Freitag, 24. Juni 2016, 14.30 Uhr

Wo:

Festsaal der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz

Wir wünschen allen Finalisten „bon courage et bonne chance!“

Anreisehinweise für Teilnehmer:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Hauptbahnhof:

Vom Bahnhofsvorplatz mit der Buslinie 6/6a Richtung Wiesbaden bis Bauhofstraße.

Gehen Sie auf der Großen Bleiche an der Peterskirche vorbei, die Staatskanzlei liegt dann auf der rechten Seite.

Mit dem PKW :

Günstigste Parkmöglichkeit:

Parkhaus Rheinufer (weitere unter www.pmg-mainz.de)

 

„Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“

23. Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund e.V. in französischer Sprache für Schüler/innen der weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz

  1. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr
  2. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr
  3. Fremdsprache: 2. Lernjahr

Die Termine:

  • Klassen bzw. Schulentscheide und Rückmeldung des Schulsiegers

bis 6. November 2015 an den Partnerschaftsverband

  • Regionalentscheide:
Koblenz: Mo. 15.02.16, 14.00 Uhr, Hilda-Gymnasium, Kurfürstenstr. 40
Neustadt: Di. 23.02.16, 14.30 Uhr, Leibniz-Gymnasium, Karolinenstr. 103
Trier: Do. 25.02.2016, 15.00 Uhr, Bisch. Angela-Merici-Gymnasium, Neustr. 35
Mainz: Do. 25.02.16, 14.30 Uhr, Institut Français Mainz, Schillerstr. 11
Kaiserslautern: Di. 23.02.16, 14.00 Uhr, Burggymnasium, Burgstr. 18
  •  Landesfinale Mainz: Mai/Juni 2016 (Ort wird noch bekannt gegeben)

15-16VW.All.Ausschreibung

15-16VW.All.Bewertungsbogen

15-16VW.All.Rückmeldebogen

 

 

 

Voilà: Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2014/15

Am 12. Juni 2015 trafen beim Landesfinale im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz die 31 besten Schüler aus den Regionalentscheiden in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Neustadt und Trier aufeinander.

Alle beeindruckten die Jury und die anwesenden Ehrengäste – Dr. Laurent Dechâtre, Parlamentarischer Mitarbeiter des französischen Abgeordneten Pierre-Yves le Borgn‘ , Vertreter des Bildungsministeriums, des Institut Français, der Deutsch-Französischen Gesellschaft Mainz und des Freundschaftskreises Mainz/Dijon – durch hervorragende Leistungen.

Die Teilnehmer lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und die Jury hatte es wieder nicht leicht, die jeweils Erstplatzierten der verschiedenen Kategorien zu ermitteln.

2015.Vorlesewettbewerb-Sieger

2015.VW.Fin.AZ-Presseartikel

2015.Bilder

„Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“

Bei unserem 22. Vorlesewettbewerb im Schuljahr 2014/2015 wurden in 112 weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz 149 Schulsieger ermittelt, die an den Regionalentscheiden im Februar teilnehmen.

Kaiserslautern: Di. 24.02.2015, 14.00 Uhr, Burggymnasium, Burgstr. 18
Koblenz: Mo. 09.02.2015, 14.00 Uhr, Hilda-Gymnasium, Kurfürstenstr. 40
Mainz: Do. 19.02.2015, 14.30 Uhr, CRB-Haus Burgund, Flachsmarktstr. 36
Neustadt: Mi. 25.02.2015, 14.30 Uhr, Leibniz-Gymnasium, Karolinenstr. 103
Trier: Do. 26.02.2015, 15.00 Uhr, Bisch. Angela-Merici-Gymnasium, Neustr. 35

Die 31 besten Vorleser qualifizieren sich für das Finale im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz in Mainz am Freitag, 12. Juni 2015, 14.30 Uhr.

„Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“

 22. Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund e.V.

in französischer Sprache für Schüler/innen der weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz

1. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr

2. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr

3. Fremdsprache: 2. Lernjahr

Die Termine:

  • Klassen bzw. Schulentscheide und Rückmeldung des Schulsiegers bis 7. November 2014 an den Partnerschaftsverband
  • Regionalentscheide:

Kaiserslautern: Di. 24.02.2015, 14.00 Uhr, Burggymnasium, Burgstr. 18

Koblenz: Mo. 09.02.2015, 14.00 Uhr, Hilda-Gymnasium, Kurfürstenstr. 40

Mainz: Do. 19.02.2015, 14.30 Uhr, CRB-Haus Burgund, Flachsmarktstr. 36

Neustadt: Mi. 25.02.2015, 14.30 Uhr, Leibniz-Gymnasium, Karolinenstr. 103

Trier: Do. 26.02.2015, 15.00 Uhr, Bisch. Angela-Merici-Gymnasium, Neustr. 35

Landesfinale Mainz: 12. Juni 2015, 15.00 Uhr 

im Landtag Rheinland-Pfalz, Platz der Mainzer Republik, Mainz

14-15VW.All.Ausschreibung m.K

14-15VW.All.Bewertungsbogen

14-15VW.All.Rückmeldebogen

Félicitation! Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2013/14 sind ermittelt!

Am 23. Mai 2014 trafen beim Landesfinale im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz die 31 besten Schüler aus den Regionalentscheiden in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Neustadt und Trier aufeinander. Alle beeindruckten die Jury und die anwesenden Ehrengäste, darunter der Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks, Dr. Markus Ingenlath, durch hervorragende Leistungen. Die Teilnehmer lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und die Jury hatte es wieder nicht leicht, die jeweils Erstplatzierten der verschiedenen Kategorien zu ermitteln.

2014.Vorlesewettbewerb-Sieger

2014.AZ-Presseartikel

2014.Bilder

„Moi, je lis en français!“ – „Französisch ist leichter als man denkt“

21. Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund e.V.

in französischer Sprache für Schüler/innen der weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz

1. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr 2. Fremdsprache: 2./3. Lernjahr 3. Fremdsprache: 2. Lernjahr

Die Termine: – Klassen bzw. Schulentscheide  und Rückmeldung des Schulsiegers bis 31. Oktober 2013 an den Partnerschaftsverband

– Regionalentscheide: Kaiserslautern: Di. 18.02.14, 14.00 Uhr, Burggymnasium, Burgstr. 18 Koblenz: Mo. 17.02.14, 14.00 Uhr, Hilda-Gymnasium, Kurfürstenstr. 40 Mainz: Do. 20.02.14, 14.30 Uhr, CRB-Haus Burgund, Flachsmarktstr. 36 Neustadt: Do. 20.02.14, 14.30 Uhr, Leibniz-Gymnasium, Karolinenstr. 103 Trier: Do. 20.02.14, 15.00 Uhr, Bisch. Angela-Merici-Gymnasium, Neustr. 35

– Landesfinale Mainz: Mai 2014 im Landtag Rheinland-Pfalz, Platz der Mainzer Republik, Mainz

13-14VW.All.Ausschreibung m.K

13-14VW.All.Bewertungsbogen

13-14VW.All.Rückmeldebogen

Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2012/13 sind ermittelt!

Beim Landesfinale am 19. April 2013 trafen im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz die 29 besten Schüler aus den Regionalentscheiden in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Neustadt und Trier aufeinander. Alle stellten hervorragende Leistungen unter Beweis, so dass es die Jury nicht leicht hatte, die jeweils Besten der verschiedenen Kategorien zu ermitteln.

2013.Vorlesewettbewerb-Sieger